Kommunalpolitisches Forum 2018

18. September 2018

Kommunalpolitisches Forum 2018

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort: Schloß Raesfeld, Freiheit 25-27, 46348 Raeseld
Veranstalter: Handwerk NRW

Das Kommunalpolitische Forum des nordrhein-westfälischen Handwerks bietet Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern und kommunalpolitisch interessierten Handwerkern und Mitarbeitern von Handwerksorganisationen ein Gesprächsforum zu aktuellen Themen.

Das diesjährige Kommunalpolitische Forum am 18. September auf Schloß Raesfeld hat das Thema "Heimatpolitik" zum Schwerpunkt.

Wir freuen uns, dazu die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, in Raesfeld begrüßen zu können.

 

Programm

 

10.00 Uhr Begrüßung
Fokus: Subsidiarität als Orientierungsprinzip der Heimatpolitik

Andreas Ehlert
Präsident von HANDWERK.NRW

10.15 Uhr Impulsvortrag "Was ist Heimatpolitik?"
Ina Scharrenbach
Ministerin für Heimat, Kommunales,Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

11.00 Uhr Podiumsdiskussion
"Die Stärkung dezentraler Strukturen als Aufgabe der Stadt- und Landesentwicklung"

  • Prof. Dr. Thorsten Wiechmann
    Fachgebietsleiter Raumordnung und Planungstheorie der Technischen Universität Dortmund
  • Stefan Raetz
    Bürgermeister der Stadt Rheinbach, Vorsitzender des Ausschusses für Städtebau, Bauwesen und Landesplanung des Städte- und Gemeindebundes NRW
  • Dr. Matthias Mainz
    Geschäftsführer von IHK NRW
  • Peter Deckers
    Kreisdirektor a.D. und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Aachen

Moderation: Hans Hund 
Präsident der Handwerkskammer Münster

12.30 Uhr Mittagsimbiss

13.30 Uhr Podiumsdiskussion
"Mehr regionale Wertschöpfung durch Mittelstandsorientierung?"

  • Dr. Philipp Breidenbach
    stv. Leiter des Forschungsdatenzentrums Ruhr am RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung
  • RA Johannes Pöttering
    stv. Hauptgeschäftsführer von unternehmer nrw
  • Wolfgang Borgert
    stv. Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld

Moderation: Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke
Geschäftsführer von HANDWERK.NRW

15.00 Uhr Ausklang am Kuchenbuffet